Sonnenhof & Capricornus

Anglo-Nubier-Ziegen Züchtergemeinschaft

 Zuletzt aktualisiert am 27.10.2016 – Aktuelles

Herzlich willkommen auf der Website der

Züchtergemeinschaft für Anglo-Nubier-Ziegen

“Sonnenhof” (Sabrina Lauck) und “Capricornus” (Karin von Amelunxen)

Der Sonnenhof

Hof v. Amelunxen

 

Seit 8 bzw. 14 Jahren züchten wir Anglo-Nubier-Ziegen. Unsere Erfahrungen in der Ziegenzucht reichen jedoch sehr viel weiter zurück, zum Teil bis in die 1980er Jahre (Deutsche Edelziegen + Walliser Schwarzhalsziegen).

Heute haben wir unsere Zuchten jedoch ausschließlich auf die Herdbuchzucht der Anglo-Nubier-Ziege umgestellt. Alle unsere Ziegen werden in Deutschland beim Schafzuchtverband Berlin-Brandenburg (der auch für Ziegen zuständig ist) geführt und die Nachzucht erhält Herdbuchpapiere dieses Verbandes.

Um möglichst viele Blutlinien bei männlichen und weiblichen Zuchttieren nutzen zu können und den Bestand an Zuchttieren aber nicht zu sehr vergrößern zu müssen, haben wir uns entschlossen, diese Züchtergemeinschaft zu gründen. Es ist bekannt, dass Anglo-Nubier-Ziegen für die Haltung in großen Beständen nicht geeignet sind. Durch koordinierten Einkauf von Zuchttieren und die dadurch entstehende breitere Basis an Blutlinien können wir nun die von uns angestrebten Zuchtziele erreichen. Dies sind typvolle, große Ziegen mit guter Milchleistung, korrektem Gebäude, Fundament und Gebiss.

Unser Zuchttierbestand setzt sich zur Zeit aus Ziegen verschiedener Züchter und Zuchlinien aus den Niederlanden zusammen. Diese haben niederländische und amerikanische bzw. englische Abstammungen. Mit weiteren Einkäufen aus dem Ausland werden wir versuchen, unseren Bestand zu ergänzen. Zur Zeit ist dies jedoch wegen der EU-Bestimmungen fast unmöglich. Aber… wir geben nicht auf und arbeiten weiter daran.

Artgerechte Haltung der Tiere wird auf unseren Betrieben sehr groß geschrieben. Weidehaltung im Sommer, großflächige und luftige Stallungen mit Ausläufen für die restliche Zeit des Jahres sowie Lämmeraufzucht- soweit möglich- bei den Müttern sind ein Muss.

Alle Zuchttiere stammen aus CAE / CL / Brucellose – freien Betrieben, die dem Scrapie-Monitoring unterliegen.

Wir freuen uns auf an Ziegen interessierte Besucher, Züchterkollegen und solche, die es werden wollen. Unsere Höfe liegen ca. 25 km voneinander entfernt im Naturpark Westhavelland ( ca. 60 bzw. 80 km entfernt von Berlin), sodass bei einem Besuch ohne Probleme beide Zuchtstätten besichtigt werden können.

Gerade bei Anglo-Nubier-Ziegen haben wir einen ganz einfachen Geschmack, wir sind nur mit dem Besten zufrieden (frei nach Oscar Wilde).

 

Zum Seitenanfang